Fremdverstehen in Sprache, Literatur und Medien.pdf

Fremdverstehen in Sprache, Literatur und Medien

Der Band basiert auf Vorträgen über Fremdverstehen und Fremderfahrung in der Linguistik, der Literatur und den Medien, die im Mai 1995 auf einer Tagung in Glion oberhalb von Montreux zur Diskussion gestellt wurden. Experten und jüngere Wissenschaftler aus der Schweiz, der Bundesrepublik Deutschland, aus Dänemark und den Vereinigten Staaten erörterten Erscheinungsformen, Probleme und Lösungsanstöße aus dem Forschungsbereich, der wie kaum ein anderer in den letzten Jahren an internationaler Bedeutung gewonnen hat: die inter- und intrakulturelle Begegnung mit dem Fremden, dem Anderen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.86 MB
ISBN 9783631315545
AUTOR none
DATEINAME Fremdverstehen in Sprache, Literatur und Medien.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/01/2020

Beim Fremd­sprachen­ler­nen ist das Konzept offen­bar Teil ein­er mod­erneren Didak­tik, welche sich nicht allein auf den Spracher­werb (im Sinne von “langue”) konzen­tri­eren will, son­dern Kom­mu­nika­tions­fähigkeit im weit­eren Sinne … „Fremdverstehen und Perspektivität im Geschichtsunterricht“ weiterlesen Fachbereich SLM I : FB SLM I + II : Universität Hamburg Der Fachbereich Sprache, Literatur, Medien I an der Universität Hamburg