Hofbauer, J: Mit so ar Frau, do bisch bedient.pdf

Hofbauer, J: Mit so ar Frau, do bisch bedient

Mit so ar Frau, do bisch bedient, wird sich mancher Leser denken, der sich in das neue Büchlein von Johanna Hofbauer vertieft. Wer die Autorin kennt, der weiß, dass Lachen angesagt ist, wenn sie über die kleinen oder auch größeren Missgeschicke und Peinlichkeiten des täglichen Lebens erzählt. Auch Neues über den Ehe-Alltag von Berta und Schorsch weiß sie zu berichten. Den Spaß und die Freude, die sie selber beim Schreiben ihrer Gedichte erfährt, werden mit Sicherheit den Leser erreichen und ihn zu wahren Lachsalven hinreißen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.87 MB
ISBN 9783930323500
AUTOR Johanna Hofbauer
DATEINAME Hofbauer, J: Mit so ar Frau, do bisch bedient.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/05/2020

Of f i z i e l l e s Na c h r i c h t e N b l a t t d e s de u t s c h e N br i d g e-Ve r b a N d e s e.V. MAGAZIN 2 2009 BRIDGE MAGAZIN ISSN 1617-4178 Februar 2009 • 58. Jahrgang Saisonstart Bundesliga 2009 6 0 J a h r e D B V F e i e r n S i e m i t ! • Die Einladung und weitere Informationen Jahrbuch der bildenden Kunst Da aber mit freudigem Dank best tigt werden kann, dass das Jahrbuch wie in der B cherei des Kunstgelehrten, so auch in den Werkst tten der K nstler aller Art und endlich als Familienbucli des deutschen Hauses die wohlwollendste Aufnahme gefunden hat, wird bei weiterem gl cklichen Gedeihen das Jahrbuch dessen wohl eingedenk sein, dass immer noch