Bestimmung der Sicherheitselemente für die Anwendung von DIN EN 1993-6: Kranbahnen - Ausarbeitung eines Vorschlags und einer Begründung für den deutsc.pdf

Bestimmung der Sicherheitselemente für die Anwendung von DIN EN 1993-6: Kranbahnen - Ausarbeitung eines Vorschlags und einer Begründung für den deutsc

Im Schlussbericht zu diesem Forschungsvorhaben wird der Inhalt und der Hintergrund des deutschen Nationalen Anhang zu DIN EN 1993-6:2006, der vom NABau-Spiegelausschuss NA 005-08-01 AA Kranbahnen erarbeitet wurde, erläutert. Neben den National festzulegenden Parametern umfasst der Nationale Anhang eine Reihe von sog. konfliktfreien Ergänzungen, die die zukünftige Bemessungspraxis wesentlich erleichtern und das bisherige Sicherheitsniveau auch in der Zukunft sicherstellen sollen. In der Regel handelt es sich bei diesen Ergänzungen um bewährte Bemessungsregeln. Im Einzelnen handelt es sich beispielsweise um: Einteilung der Einwirkungen - Ergänzung für Grenzzustand der Gebrauchstauglichkeit, Lastansatz in der Bemessungssituation Erdbeben, Gurt-Steg-Verbindungen mit Kehlnähten, Kranklassen für starre Schienenbefestigungen, Zusammenwirken von Kranen, Reduzierte Schwingbeiwerte.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.19 MB
ISBN 9783816784586
AUTOR Ulrike Kuhlmann, Mathias Euler
DATEINAME Bestimmung der Sicherheitselemente für die Anwendung von DIN EN 1993-6: Kranbahnen - Ausarbeitung eines Vorschlags und einer Begründung für den deutsc.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/02/2020

Ulrike Kuhlmann, Mathias Euler Bestimmung der Sicherheitselemente für die Anwendung von DIN EN 1993-6: Kranbahnen - Ausarbeitung eines Vorschlags und einer Begründung für den deutschen Nationalen Anhang. DIBt ZP 52 - 5 - 16.120 1156 / 05 | Institut für ... DIBt ZP 52 - 5 - 16.120 1156 / 05. Bestimmung der Sicherheitselemente für die Anwendung von DIN EN 1993-6: Kranbahnen – Ausarbeitung eines Vorschlags und einer Begründung für den deutschen Nationalen Anhang