ADAC Reiseführer plus Gran Canaria.pdf

ADAC Reiseführer plus Gran Canaria

Der praktische ADAC Reiseführer plus Gran Canaria begleitet Sie auf die kontrastreiche Insel im Atlantik und bietet übersichtliche Informationen zu allen Sehenswürdigkeiten, spannende Hintergründe zu Geschichte, Kunst und Kultur sowie umfangreiches Kartenmaterial in bester Qualität. Gran Canaria ist ein Kontinent im Miniaturformat: Das Spektrum reicht von kargen Gebirgslandschaften bis zu tropisch-schwülen Regenwaldgebieten. Schroffe Küstenabschnitte grenzen direkt an Palmenhaine und bilden mit Lagunen die Kulisse zu einem perfekten Badeurlaub mit der Familie. Die ADAC Traumstraße führt Sie mit dem Auto über eine aussichtsreiche Strecke vorbei an verträumten Bergdörfern und bizarren Felsformationen, vom grünen Norden bis an die windumtoste Südküste, an der sich eine einzigartige Strand- und Dünenlandschaft erstreckt. Die Lebensfreude der Canarios tut ihr Übriges, um Ihre Reise zu einem rundum erfüllenden Erlebnis zu machen.Das bietet der ADAC Reiseführer plus:• ADAC Top Tipps und Empfehlungen für ungetrübtes Reisevergnügen, Quickfinder für die schnelle Orientierung im Buch, zahlreiche Servicekästen sowie verlässliche Mobil- und Spartipps.• Einen umfangreichen Magazinteil zu Ihrem Urlaubsziel: Wie ticken Land und Leute, was wird hier gern gegessen, wie ist die Geschichte der Region? Auf sechs Seiten finden Sie die ADAC Traumstraße – hier ist auf spektakulären Strecken stets der Weg das Ziel!• Maxi-Faltkarte: eine hochwertige Straßenkarte im Großformat mit Kurzbeschreibung aller Sehenswürdigkeiten sowie einer Detailkarte zur ADAC Traumstraße – so sind Sie immer mit optimaler Orientierung unterwegs!Der ADAC Reiseführer plus: Alles drin für den perfekten Urlaub.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.67 MB
ISBN 9783956897412
AUTOR Sabine May
DATEINAME ADAC Reiseführer plus Gran Canaria.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/03/2020

ADAC-Reiseführer Plus — büchermenschen Seit Jahrzehnten stehen deshalb Reiseführer bei deutschen Urlaubern hoch im Kurs. Und verständlicherweise greift man gerne zu denen, deren guter Name auch inhaltliche Qualität vermuten lässt. Deshalb sind die „ADAC-Reiseführer plus“ mit die erste Wahl.