Über den Sinn des Lebens.pdf

Über den Sinn des Lebens

Elf Monate nach seiner Befreiung aus dem Konzentrationslager hielt Viktor E. Frankl im März 1946 eine Reihe von Vorträgen an der Volkshochschule des Wiener Arbeiterbezirks Ottakring. Der Psychologe, der später weltberühmt werden sollte, erklärte seine zentralen Gedanken zu Lebenssinn und Resilienz. Ausgehend von seiner eigenen Maxime »Lebe so, als ob du zum zweiten Male lebtest«, entfaltet Frankl seine Grundüberzeugung, dass Menschsein in jeder Lebenslage Auch-anders-Können bedeutet. Eindringliche Belege dafür sind seine eigenen schmerzhaften Erfahrungen von Verlust, Hunger und Todesangst, die dennoch Hoffnung, Freundschaft und Sinnerfahrung in der Lagerhaft zuließen. Frankls Lebensthema ist von ungebrochener Aktualität: Jede Krise beinhaltet auch eine Chance – nämlich die eigene Menschlichkeit unter Beweis zu stellen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.78 MB
ISBN 9783407865885
AUTOR Viktor E. Frankl
DATEINAME Über den Sinn des Lebens.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/02/2020

Der Sinn des Lebens den Gott für uns festgelegt hat, geht weit über unser kurzes vergängliches Leben hier auf Erden hinaus. Denn Gott hat dieses Leben hier auf Erden als Schule eingerichtet, die uns zu tauglichen Kindern Gottes machen soll. Was ist der Sinn des Lebens? - LebeBlog 14.04.2014 · Was ist der der Sinn des Lebens? Hast du dich das auch schon mal gefragt? Oft verlieren wir uns in einer Alltagsroutine aus Arbeit, Essen, Hobbys, Party und Schlafen. Egal wie unser Tag verläuft: ob chaotisch und gestresst oder langweilig vor dem Fernseher, manchmal fragen wir uns: Wozu das alles? Wozu sind wir hier und was ist der wahre Sinn des Lebens? In diesem Artikel möchte ich auf die