Über die weiße Linie.pdf

Über die weiße Linie

Keine andere Einzelperson hat im zweiten Weltkrieg mehr alliierten Soldaten das Leben gerettet als Hugh O’Flaherty. Ingsesamt bewahrte er mehr als 6.500 Menschen aus 25 Nationen vor Verhaftung, Folter und Tod. Der irische Monsignore baute während der deutschen Besatzung Roms von 1943 bis 1944 eine Fluchtorganisation auf. Bald war er dem SS-Obersturmbannführer Herbert Kappler verhasst.Zwischen O’Flaherty und dem Gestapo-Leiter begann eine mörderische Jagd. Doch trotz O’Flahertys geheimer Verstecke, diverser Verkleidungen und spektakulärer Fluchten in letzter Minute ist es keine Don-Camillo-und-Peppone-Geschichte, die uns Arne Molfenter und Rüdiger Strempel hier erzählen – für Tausende ging es ums nackte Überleben.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.95 MB
ISBN 9783832163532
AUTOR Arne Molfenter, Rüdiger Strempel
DATEINAME Über die weiße Linie.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/06/2020

Weiße Linie darf überfahren werden | Kassel Weiße Linie darf überfahren werden: Wer auf einer Parkbucht an der Friedrich-Ebert-Straße seinen Wagen abstellen möchte, darf über den Radweg fahren.