Das Garmaron-Partikel.pdf

Das Garmaron-Partikel

Wie weit würdest du gehen, um die Menschheit zu retten?Seit tausenden von Jahren schützt das Clipeus Scutum das Reich der Menschen vor den finsteren Mächten der Istilaci.Doch die uralte Maschine, die den mächtigen Schutzschild um den Planeten Orion 1 mit Energie versorgt, besitzt eine Schwachstelle, von der nur wenige Eingeweihte wissen. Sie benötigt Unmengen an Energie, um verlässlich zu funktionieren. Mutige Individuen aus dem Space Troopers Orden der Raven Templars durchstreifen daher das gesamte Universum, um geeignete Energiequellen zu finden und nach Orion 1 zurückzubringen. Doch nachdem der Kontakt zu immer mehr Space Troopers abgebrochen ist, fehlt seit kurzem auch jede Spur vom letzten noch verbliebenen Sucher. Und allmählich wird die Zeit knapp, da sich die noch vorhandene Energie des Clipeus Scutum langsam dem Ende neigt und die bösen Mächte der dunklen Thalni und der Istilaci nur darauf warten, in das Reich der Menschen einzufallen.Unverhofft treibt das Schicksal derweil in einem anderen Winkel des Universums dem vom Leben gezeichneten Sicherheitsoffizier Lazarus Diamanti eine geheimnisvolle Reliquie in die Hände, die über die Zukunft des Universums entscheiden könnte. Nichtsahnend, welche Macht er in seinen Händen hält, lässt er sich auf das Abenteuer ein, das geheimnisvolle Kreuz nach Orion 1, der Heimatwelt der Raven Templars, zurückzubringen. Aber wird er es schaffen, den Planeten rechtzeitig zu erreichen und sich den Mächten, die ihr ganz eigenes Interesse am Erwerb der Reliquie haben, zu entziehen? Von seinem Erfolg hängt das Schicksal der Menschheit und des gesamten Universums ab.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.74 MB
ISBN 9783748284314
AUTOR Christian Lentz
DATEINAME Das Garmaron-Partikel.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/02/2020

Das Garmaron-Partikel – im Fantasyroman kämpfen tapfere Helden eines Ordens gegen dunkle Mächte In “Das Garmaron-Partikel”, dem Debütroman von Christian Lentz, steht die Menschheit auf dem Planeten Orion 1 vor dem Abgrund. Doch gibt es noch Hoffnung oder siegen die bösen Mächte?