Der Weihnachtsabend (Dodo Press).pdf

Der Weihnachtsabend (Dodo Press)

Charles John Huffam Dickens (1812-1870), als Pseudonym auch Boz, war ein englischer Schriftsteller. Bereits mit zwölf Jahren musste Dickens in einer Fabrik für Schuhpolitur seinen Lebensunterhalt verdienen. 1829 arbeitete er sich zum Parlamentsstenografen hoch. Schließlich wurde er Journalist bei der Zeitung Morning Chronicle. Bald darauf erschienen in monatlichen Heften die Pickwick Papers (1836-37), durch die er sich in die Reihe der tonangebenden Schriftsteller Englands aufschwang. Seine ersten Romane entstanden als Fortsetzungsgeschichten in Zeitungen, oft schrieb er an mehreren gleichzeitig. 1837 erschien Oliver Twist. Ein neues Genre bildeten die so genannten Weihnachtsgeschichten. Diese Geschichten verknüpften einen phantastischen Gegenstand mit einem moralischen Zweck. 1843 verfasste Dickens den Roman Der Weihnachtsabend in der Absicht, die Aufmerksamkeit des Lesers auf die Not der Armen in der Gesellschaft Englands zu lenken. Zu Dickens Werke gehören auch: Nicholas Nickleby (1838), Leben und Abenteuer Martin Chuszlewits (1843), David Copperfield (1894), Eine Geschichte aus Zwei Städten (1859) und Unser Gemeinsamer Freund (1864).

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.56 MB
ISBN 9781409927310
AUTOR Charles Dickens
DATEINAME Der Weihnachtsabend (Dodo Press).pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/05/2020

9781409927310 - Der Weihnachtsabend (Dodo …