Die Ontologie Franz Brentanos.pdf

Die Ontologie Franz Brentanos

Das Buch bietet die erste systematische esamtdarstellung der Ontologie Brentanos. Es zeigt, daß es in Brentanos ontologischem Denken drei Perioden gibt: die frühe konzeptualistische (1862-1874), die mittlere deskriptiv-psychologische (1874-1904) und die späte reistische (1904-1917). Diese drei Perioden werden in ihrer Kontinuität und komplizierten Dialektik unter Rückgriff auf unveröffentlichte Manuskripte Brentanos dargestellt. Dabei wird von dem logischen Handwerkszeug der zeitgenössischen analytischen Ontologie Gebrauch gemacht. Das Buch wendet sich nicht nur an Brentano-Forscher, sondern an alle an ontologischen Fragen Interessierten. Die Analysen zur Ontologie der Intentionalität sind insbesondere für Phänomenologen und für Forscher im Bereich der cognitive science von Interesse.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.69 MB
ISBN 9781402018596
AUTOR A. Chrudzimski
DATEINAME Die Ontologie Franz Brentanos.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/03/2020

Die Ontologie Franz Brentanos von A. Chrudzimski portofrei ... Das Buch bietet die erste systematische esamtdarstellung der Ontologie Brentanos. Es zeigt, daß es in Brentanos ontologischem Denken drei Perioden gibt: die frühe konzeptualistische (1862-1874), die mittlere deskriptiv-psychologische (1874-1904) und die späte reistische (1904-1917). DIE ONTOLOGIE FRANZ BRENTANOS - Exeter