Eine ökologische Katastrophe. Kann der Aralsee noch gerettet werden?.pdf

Eine ökologische Katastrophe. Kann der Aralsee noch gerettet werden?

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Phys. Geogr., Geomorphologie, Umweltforschung, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Ich möchte die in meinem Thema integrierte Fragestellung Kann er noch gerettet werden? beantworten und die beiden Seiten - Umweltkatastrophe und Rettung des Aralsees - aufzeigen, um mir selbst, aber auch dem Leser, einen besseren und strukturierteren Überblick über die Situation in Zentralasien zu machen.Auf den folgenden Seiten werde ich unter anderem darstellen, wie es dort um die kostbare Ressource Wasser steht, wie die Menschen in der Region die Natur beeinflussen und welche Auswirkungen dieses Handeln mit sich bringt.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.54 MB
ISBN 9783668914964
AUTOR Jannis Schröder
DATEINAME Eine ökologische Katastrophe. Kann der Aralsee noch gerettet werden?.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/04/2020

Einst war der Aralsee der viertgrößte See der Erde. Sein Wasser bedeckte eine Fläche annähernd so groß wie die von Bayern. Aber nun ist kaum noch etwas übrig von den gigantischen Ausmaßen Vergleich der Landkreise Saalfeld-Rudolstadt und ... eBook Shop: Vergleich der Landkreise Saalfeld-Rudolstadt und Nordvorpommern bezüglich Wirtschaft, Tourismus und Internetpräsenz von Sylvia Lorenz als Download. Jetzt eBook herunterladen & mit Ihrem Tablet oder eBook Reader lesen.