Faust III.pdf

Faust III

Friedrich Theodor Vischer: Faust III. Der Tragödie dritter TeilErstdruck unter Pseudonym Deutobold ... Mytifizinsky: Tübingen (Laupp), 1862.Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.Herausgegeben von Karl-Maria Guth.Berlin 2015.Textgrundlage ist die Ausgabe:Friedrich Theodor Vischer: Faust, Der Tragödie dritter Teil. Herausgegeben von Fritz Martini, Stuttgart: Philipp Reclam jun., 1978 [Universal-Bibliothek Nr. 6208 [3]].Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: James Tissot, Faust und Grete im Garten, 1861.Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.86 MB
ISBN 9783843046831
AUTOR Friedrich Theodor Vischer
DATEINAME Faust III.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/02/2020

Mit Faust Sonnengesang II und III setzt Werner Fritsch seine filmischen Erkundungsreisen in den Welten zwischen Bild und Sprache fort. Die faustische Suche nach dem Augenblick, der doch verweilen solle, wird bei ihm zu einer assoziativen Reise in nahe und ferne Regionen, in die jüngste und fernste Vergangenheit. Faust. Eine Tragödie. – Wikipedia Faust. Eine Tragödie. (auch Faust.Der Tragödie erster Teil oder kurz Faust I) von Johann Wolfgang von Goethe gilt als das bedeutendste und meistzitierte Werk der deutschen Literatur.Die 1808 veröffentlichte Tragödie greift die Geschichte des historischen Doktor Faustus auf und wird in Faust II zu einer Menschheitsparabel ausgeweitet.