Michael Kohlhaas.pdf

Michael Kohlhaas

Klassiker aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, , - Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine Novelle, in der es um die Frage geht, ob Selbstjustiz zulässig ist, wenn die Justiz versagt. Auszug: An den Ufern der Havel lebte, um die Mitte des sechzehnten Jahrhunderts, ein Roßhändler, namens Michael Kohlhaas, Sohn eines Schulmeisters, einer der rechtschaffensten zugleich und entsetzlichsten Menschen seiner Zeit. - Dieser außerordentliche Mann würde, bis in sein dreißigstes Jahr für das Muster eines guten Staatsbürgers haben gelten können. Er besaß in einem Dorfe, das noch von ihm den Namen führt, einen Meierhof, auf welchem er sich durch sein Gewerbe ruhig ernährte

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.72 MB
ISBN 9783640252411
AUTOR Heinrich von Kleist
DATEINAME Michael Kohlhaas.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/03/2020

Michael Kohlhaas - Bühne Cipolla & Metropol Ensemble Michael Kohlhaas spielte als erste Figurentheaterproduktion überhaupt in der Elbphilharmonie Hamburg. Und so befand die Rheinische Post den Abend: Gezeigt wurde eine raffiniert dramatisierte Spielfassung einer spannend konzeptionierten und einstudierten Inszenierung. Mehr Kritiken gibt es hier zu lesen.