Osnabrücker Mitteilungen.pdf

Osnabrücker Mitteilungen

Der 1847 gegründete Verein für Geschichte und Landeskunde von Osnabrück gehört zu den ältesten Geschichtsvereinen Westfalens und Niedersachsens. Der Verein fördert die wissenschaftliche Erforschung der Vergangenheit des Osnabrücker Landes, des Emslandes und der Grafschaft Bentheim, und macht die Ergebnisse einem breiten Publikum zugänglich. Seit 1848 gibt der Verein die Osnabrücker Mitteilungen mit Aufsätzen und Rezensionen zu geschichtlich-landeskundlichen Themen heraus. Band 124 erscheint Ende 2019.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.36 MB
ISBN 9783739512044
AUTOR none
DATEINAME Osnabrücker Mitteilungen.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/04/2020

Aktuelle Nachrichten aus der Stadt Osnabrück Oberbürgermeister Wolfgang Griesert erklärt, wo ab Samstag die Pflicht zum Tragen einer Mund- und Nase-Bedeckung gilt und hofft, dass bald auch der Besuch des Osnabrücker Zoos und der Museen wieder möglich ist.