Storm, T: Von drauß vom Walde komm ich her: Frohe Weihna.pdf

Storm, T: Von drauß vom Walde komm ich her: Frohe Weihna

Ein Weihnachts-Klassiker von Kindern illustriert: Das Gedicht „Knecht Ruprecht“ von Theodor Storm hat wohl jeder schon einmal auswendig gelernt. Noch heute gehört es zum unvermeidlichen Repertoire im Advent, zu Nikolaus und zum Heiligen Abend. Die Kinder der Münchner Malwerkstatt „Die bunten Hunde“ geben den Versen in diesem Buch ein ganz besonderes Gesicht. So lustig und charmant wie in diesen Kinderzeichnungen wurden sie noch nie interpretiert. Ein witziges Geschenk für Eltern und Großeltern zu Weihnachten!

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.35 MB
ISBN 9783629112545
AUTOR Theodor Storm
DATEINAME Storm, T: Von drauß vom Walde komm ich her: Frohe Weihna.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/03/2020

Draußen vom Walde komm ich her Von drauß' vom Walde komm ich her; Ich muß euch sagen, es weihnachtet sehr! Allüberall auf den Tannenspitzen Sah ich goldene Lichtlein sitzen; Und droben aus dem Himmelstor Sah mit großen Augen das Christkind hervor, Und wie ich so strolche' durch den finstern Tann, Da rief's mich mit heller Stimme an: "Knecht Ruprecht", rief es, "alter Gesell, Hebe die Nikolausgedicht: Knecht Rupprecht (drauß vom Walde) Knecht Rupprecht (drauß vom Walde) Von drauß vom Walde komm' ich her; Ich muß euch sagen, es weihnachtet sehr! Allüberall auf den Tannenspitzen Sah ich goldene Lichtlein sitzen; Und droben aus dem Himmelstor Sah mit großen Augen das Christkind hervor, Und wie ich so strolcht' durch den finstern Tann, Da rief's mich mit heller Stimme an: