Textsorten.pdf

Textsorten

Wegweiser Journalismus Wie schreibt ein Journalist seine Story? Welche Textsorten benutzt er, um seine Botschaft an Leser, Hörer, Zuschauer oder Internet-User zu bringen? Christoph Fasel führt kompakt und präzise in die verschiedenen journalistischen Darstellungsformen ein. Anhand vieler Beispiele zeigt er, wie sie funktionieren, und regt zum Mitmachen an. Der Leser erfährt u. a. • was tatsachenbetonte von meinungsbetonten Texten unterscheidet, • wie man den Kern einer Nachricht findet und schreibt, • was Nachricht, Bericht und Feature unterscheidet, • warum ein Interview nie so gedruckt wird, wie es gehalten wurde, • was einen guten Reporter auszeichnet, • wie man Menschen spannend porträtiert, • warum ein Kommentar eine Meinung braucht – und wie man sie präsentiert, • warum Glossenschreiber immer eine Pointe benötigen und • was eine gute Kritik ausmacht. Besonders geeignet ist dieser Band für junge Menschen, die Journalist werden und sich das Handwerk dafür aneignen wollen

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.21 MB
ISBN 9783744506342
AUTOR Christoph Fasel
DATEINAME Textsorten.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/05/2020

Was ist ein appellativer Text? - Eine Textsorte bestimmen. mehr zum Thema Textsorten. Deutsch Gymnasium 7-8. Klasse 2 Seiten Raabe. Keywords. Deutsch, Literatur, Lesen, Schreiben, Sprache, Non-Fiktionale Texte, Leseverstehen und Lesestrategien, Schreibprozesse initiieren, Sprachbewusstsein, Appellative Texte, Textsorten Textsorten in Zeitungen - Cornelsen Verlag Textsorten in Zeitungen Nachricht: Eine Nachricht ist eine sachliche Mitteilung. Der Nachrichtenwert bemisst sich danach, wie neu, interessant oder wichtig sie ist. In der Regel ist eine Nachricht nicht länger als 20 bis 30 Zeilen (eine Tageszeitungsspalte). Eine …