VW Touran.pdf

VW Touran

In diesem Band (Nr. 1279) werden alle Modelle ab 2003 mit folgenden Motoren behandelt:· 1.6 Liter, 8V, 75 kW/102 PS (BGU), ab Februar 2003· 1.6 Liter 16V FSI, 85 kW/115 PS (BAG), ab November 2002· 2.0 Liter 16V FSI, 110 kW/150 PS (AXW), ab Februar 2003· 1.9 Liter 8V TDI PDE, 74 kW/100 PS (AVQ), ab November 2002· 1.9 Liter 8V TDI PDE 77 kW/105 PS (BKC), ab August 2003· 2.0 Liter 16V TDI PDE, 100 kW/136 PS (AZV), ab November 2002· 2.0 Liter 16V TDI PDE, 103 kW/140 PS (BKD), ab März 2004Viele Explosionszeichnungen und detailgetreue Abbildungen vermitteln leicht verständlich die wesentlichen Bauelemente der Fahrzeugtechnik.Die Handbuchreihe bietet Ihnen:Logische ArbeitsbeschreibungenÜbersichtliche ZeichnungenPräzise BilderklärungenPraktische Erfahrungen des Autorenteams(Motor, Getriebe, Antrieb, Fahrwerk, Bremsen, usw.)Im blauen Anhang:Die wichtigsten DatenDie wichtigsten AnzugsdrehmomenteDie wichtigsten EinstellwerteViele Schaltpläne

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.79 MB
ISBN 9783716820674
AUTOR none
DATEINAME VW Touran.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/01/2020

Neuer VW Touran II im Vergleichstest | autozeitung.de Foto: Aleksander Perkovic BMW 2er Gran Tourer und VW Touran. BMW, Opel und VW haben Testwagen mit adaptiven Dämpfern geschickt – Vorteile beim Federungskomfort bringt das nicht unbedingt. Der straff abgestimmte 218d zum Beispiel verarbeitet grobe Unebenheiten nicht so souverän wie die Konkurrenten, federt Kanten härter an und rollt weniger