Intersektionalität.pdf

Intersektionalität

Das Thema soziale Ungleichheit steht nach wie vor im Zentrum der Soziologie. Die mehrdimensionale Analyse sozialer Ungleichheit stellt unter dem Begriff der »Intersektionalität« in den letzten Jahren die wohl größte Innovation in diesem Feld dar und gewinnt auch in der Lehre zunehmend an Bedeutung - insbesondere in den Modulen zur Soziologie sozialer Ungleichheit, zur Sozialstrukturanalyse und zu den Gender Studies.Erstmals im deutschsprachigen Raum liegt nun eine kompakte Analyse dieses zentralen Ansatzes der Soziologie sozialer Ungleichheit vor. Die Ausarbeitung einer klaren forschungsanleitenden Theorie und Methodik machen den Band zu einem wertvollen Begleiter in Lehre und Forschung.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.86 MB
ISBN 9783837611496
AUTOR Gabriele Winker, Nina Degele
DATEINAME Intersektionalität.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/02/2020

Intersektionalität. Welche Ungleichheiten können im Bildungssystem aufgrund von Diskriminierungsformen auftreten? - Tahseena Nizami - Hausarbeit - Pädagogik - Pädagogische Soziologie - Publizieren Sie Ihre Hausarbeiten, Referate, Essays, Bachelorarbeit oder Masterarbeit RLS-Bildungsmaterial zu Intersektionalität - RLS