Abstammungsrecht - Rechtliche Eltern-Kind-Zuordnung.pdf

Abstammungsrecht - Rechtliche Eltern-Kind-Zuordnung

Das Abstammungsrecht ist trotz aller Komplexität ein Rechtsgebiet von immenser praktischer Relevanz. Mit der lange vorbereiteten und nun endlich realisierten Reform wird insbesondere das moderne Familienbild auch abseits der traditionellen „Vater-Mutter-Kind-Familie“ berücksichtigt: Die soll um andere Möglichkeiten erweitert werden und so die gesellschaftliche Realität besser abbilden. Neu geregelt werden zudem die Vaterschaft bei Samenspende, das Recht auf Klärung der genetischen Abstammung und die Anfechtung der Vaterschaft oder Mit-Mutterschaft.Mit diesem praxisorientierten Leitfaden erhalten Sie einen fundierten Überblick über das Abstammungsrecht sowie eine anschauliche der neuen Rechtslage. Die praxiserfahrenen Autoren gehen zudem lösungsorientiert auf die Probleme rund um das Abstammungsrecht ein und geben zahlreiche Praxishinweise.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.89 MB
ISBN 9783846210819
AUTOR none
DATEINAME Abstammungsrecht - Rechtliche Eltern-Kind-Zuordnung.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/01/2020

Abstammung | Transsexueller (Frau-zu-Mann) gilt rechtlich ... 25.09.2017 · Auch das verfassungsrechtlich geschützte Recht des Kindes auf Kenntnis der eigenen Abstammung wäre betroffen, wenn das Abstammungsrecht und die darauf beruhenden Eintragungen in die Geburtenregister nicht zutreffend klarstellen würden, auf welche Fortpflanzungsfunktion (Geburt oder Zeugung) es die konkrete Eltern-Kind-Zuordnung zurückführt.