Chopin.pdf

Chopin

Von Frauen begehrt und von Genies bewundert führte er ein Leben voller Weltschmerz und Einsamkeit: Frédéric Chopin zählt zu den populärsten und einflussreichsten Menschen des 19. Jahrhunderts und gleichzeitig zu den unzugänglichsten. Alfred Weißmann taucht tief ein in die Psyche und das Schaffen des großen Künstlers und lässt uns in seiner poetischen Revue Chopins seelenvolle Musik intensiv neu erleben und den faszinierenden Menschen Chopin aus nächster Nähe betrachten.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.82 MB
ISBN 9783863478049
AUTOR Adolf Weissmann
DATEINAME Chopin.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/02/2020

Jewgeni Kissin spielt Chopin, Schumann & Debussy im TV ... Jewgeni Kissin verzaubert anlässlich der 25-jährigen Jubiläumsausgabe des schweizer Verbier Festivals mit einem wunderbaren Klavierkonzert, dessen Programm sich aus Werken von Chopin, Schumann und Debussy zusammensetzt. Die Auftritte des russischen Pianisten sind jedes Jahr aufs Neue ein Benn - Chopin