Das Ende der Demokratie.pdf

Das Ende der Demokratie

Der digitale Wandel ist längst in der Gesellschaft angekommen. Die Herrschaft der Künstlichen Intelligenz zieht rasant herauf. Drohen Freiheit und Demokratie zwischen Politikversagen und Big Data zerrieben zu werden? Yvonne Hofstetter warnt: Die Rückkehr in eine selbst verschuldete Unmündigkeit hat begonnen, auch wenn sie in smartem selbstoptimierendem Gewand daherkommt. Die Autorin untersucht anhand hochbrisanter Szenarien, wie eine humane digitale Zukunft aussehen kann.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.89 MB
ISBN 9783328102021
AUTOR Yvonne Hofstetter
DATEINAME Das Ende der Demokratie.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/03/2020

Ursula von der Leyen ist EU-Kommissionspräsidentin. Was für ein schlechter Witz. Merkel, Macron und Co. haben sich ein weiteres Mal durchgesetzt. Die EU-Abgeordneten sind endgültig zu Clowns Das Ende der Demokratie? – Klima, Corona und Kommunikation