Daseinsvorsorge und demographischer Wandel im ländlichen Raum.pdf

Daseinsvorsorge und demographischer Wandel im ländlichen Raum

In dieser Arbeit werden zum einen die Auswirkungen des demographischen Wandels auf die Daseinsvorsorge skizziert, zum anderen wird thematisiert, inwiefern Kommunen vom demographischen Wandel betroffen sind und welchen Einfluss die Ausstattung und Erreichbarkeit von Daseinsvorsorgestrukturen als Wohnstandortfaktoren, auf das Migrationsverhalten bzw. die Wanderungsmotivation von Personen ausüben. Neben der Genese und dem Wandel der Daseinsvorsorge, wird auf den demographischen Wandel und dessen räumliche sowie zeitliche Entwicklung auf Bundes- und später auf Kommunalebene, im Untersuchungsraum Landkreis Coburg, eingegangen. Anhand ausgewählter Untersuchungskommunen werden das Zuwanderungsgeschehen und die Zuzugsmotivation auf Gemeindeteilebene, auch im Hinblick auf bestimmte Daseinsvorsorgeeinrichtungen, untersucht.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.99 MB
ISBN 9783639858549
AUTOR Tobias Gruber
DATEINAME Daseinsvorsorge und demographischer Wandel im ländlichen Raum.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/03/2020

lichen Daseinsvorsorge vor dem Hintergrund des demographischen. Wandels einer breiten ... 2010 erreicht, wobei der ländliche Raum mit ei- ner Abnahme von ...