Der Verrat von Metz.pdf

Der Verrat von Metz

none

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.32 MB
ISBN 9783738751246
AUTOR Carl Bleibtreu
DATEINAME Der Verrat von Metz.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/03/2020

Verrat. Jan, 17, entdeckt auf einer Auktion Gemälde, die früher einmal im Besitz seiner Eltern waren. Wieso hat seine Mutter vor Jahren behauptet, die Bilder seien verbrannt? Und warum wehrt sein Vater alle Fragen ab? Jan beginnt selbst nachzuforschen und kommt einem Familiengeheimnis auf die Spur, das mit der NS-Zeit zu tun hat. Was ist eigentlich Verrat? Eine juristische Klarstellung ... Der „Verrat“ ist zurück. Vom Whistleblower bis zum Separatisten. Vom Agenten bis zum rechten Schlachtruf „Volksverräter“. Aber was ist Verrat? Eine juristische Klarstellung von Pegida