Deutsche Tochter im internationalen Konzern.pdf

Deutsche Tochter im internationalen Konzern

Zum WerkDeutschland ist ein wichtiger Markt im internationalen Wirtschaftsverkehr. Daher verfügen viele ausländische Unternehmen über deutsche Tochterunternehmen oder über Beteiligungen an deutschen Gesellschaften. In solchen internationalen Konzernen sind Konflikte oft vorprogrammiert, da unterschiedliche Rechtssysteme, Gesetzesvorgaben und Strukturen aufeinandertreffen. Hieraus ergeben sich Besonderheiten, die von der Geschäftsleitung und der Rechtsabteilung der deutschen Gesellschaft (sowie deren Beratern) im Verhältnis zur ausländischen Konzernmutter zu beachten sind.Dieses neuartige Handbuch behandelt alle Themen, die in der Praxis erfahrungsgemäß für die Beratung deutscher Konzerntöchter mit ausländischer Mutter wesentlich sind, nämlich Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Steuerrecht, Datenschutzrecht, Compliance und Kartellrecht. Vorteile auf einen Blick- rechtsgebietsübergreifende Darstellung- erfahrene Autoren aus der Praxis- konzentrierte, anwendungsgerechte Behandlung der wirklich relevanten Probleme ohne wissenschaftlichen Ballast ZielgruppeFür Mitglieder der Geschäftsleitung und Rechtsabteilungen deutscher Gesellschaften in internationalen Konzernen, Rechtsanwälte, Steuerberater, Schiedsgutachter, Schiedsrichter.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.84 MB
ISBN 9783406708497
AUTOR Marc Hilber, Gunnar Knorr, Stephan Müller, Myriam Schilling, Gilbert Wurth
DATEINAME Deutsche Tochter im internationalen Konzern.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/02/2020

Deutsche Tochter – Ausländische Mutter Fallstricke in internationalen Konzernen Gesellschaftsrecht - Geschäftsführer: Konflikt zwischen Gesellschafts- und Konzerninteresse - Konzern-Innenfinanzierung (Gesellschafter-Darlehen, Cash-Pools und Sicherheitengewährung) im internationalen …