Die Ermöglichungsprofession.pdf

Die Ermöglichungsprofession

Systemische Ansätze sind in der Praxis der Sozialen Arbeit inzwischen Allgemeingut. In Verbindung mit einer postmodernen Haltung helfen sie, den zunehmend vielfältigen und unübersichtlichen Herausforderungen im beruflichen Alltag gerecht zu werden. Allerdings ist der Zugang zum systemischen Fachwissen nicht ganz ohne Mühe.Dieses Buch geht einen neuen Weg: Es entzündet Leuchtfeuer, Orientierungspunkte für die Auseinandersetzung mit der eigenen Arbeit. Sie können als Leitsätze gelesen werden, um das Denken, Fühlen und Handeln zu reflektieren und gegebenenfalls neu auszurichten. Anhand von Einzelbeispielen und Fällen zeigen Jan V. Wirth und Heiko Kleve Muster auf und analysieren Abläufe, die sonst nicht so differenziert in den Blick kommen.Alle Leuchtfeuer vermitteln nicht nur theoretisches Wissen, sondern auch wertbasierte Einstellungen und konkrete Empfehlungen für die Praxis. Daraus entstehen Energie, Motivation und positive Spannung – beste Voraussetzungen für erfolgreiche Veränderungen!

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.93 MB
ISBN 9783849703097
AUTOR Jan V. Wirth, Heiko Kleve
DATEINAME Die Ermöglichungsprofession.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/03/2020

Falls du glaubst, dass du zu klein bist um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn ein Moskito im Zimmer ist. Dalai Lama