Die richtige Ernährung bei Arthrose, Rheuma, Gicht.pdf

Die richtige Ernährung bei Arthrose, Rheuma, Gicht

„Essen Sie Ihr Leiden weg“ lautet unser Motto. Das funktioniert natürlich nicht in kurzer Zeit, sondern ist eher ein jahrelanger Prozess, der dauerhaft verfolgt werden muss. Am besten beginnen Sie bereits damit, wenn noch keine Beschwerden vorliegen. Frühzeitige Prävention sollte jede Person im mittleren Alter ins Auge fassen.Mit Disziplin, gutem Durchhaltevermögen und Spaß an der Sache gelingt es auch Ihnen. Selbstverständlich erfordern fortgeschrittene Stadien der Krankheit auch medizinische Behandlung. Damit es nicht soweit kommt, sollte die Ernährung sobald wie möglich umgestellt werden.Eine Ernährungsumstellung hat nur positive Folgen: Andere gesundheitliche Probleme werden dabei auch bekämpft und das Gewicht wird mittelfristig optimiert. Damit sinkt das Risiko, an weiteren Krankheiten leiden zu müssen. Und: Sie werden sich schon nach kurzer Zeit einfach besser fühlen, weil sich eine ausgewogene und gesunde Ernährung auf alle Funktionen des Körpers auswirkt. Ihr Körper wird sozusagen Stück für Stück „runderneuert“.Das Körperbewusstsein wird ebenso verändert. Sie gehen anders mit Ihrer Gesundheit um, kümmern sich mehr um Bewegung, fühlen sich aktiver, frischer und profitieren von neuer Energie.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.74 MB
ISBN 9783942179539
AUTOR Barbara Mercier
DATEINAME Die richtige Ernährung bei Arthrose, Rheuma, Gicht.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/06/2020

Rheuma: Ernährung verringert Schmerzen - Rheuma Ratgeber