Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord.pdf

Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord

Jean-Baptiste Adamsberg, vor kurzem aus der tiefsten Pyrenäenprovinz nach Paris gekommen, ist alles andere als ein gewöhnlicher Bulle. Schweiger, Träumer, Einzelgänger, geht ihm der Ruf voraus, eine Reihe komplizierter Fälle auf ziemlich unerwartete Weise gelöst zu haben. Anfangs kommt auch keiner so recht mit ihm klar, schon gar nicht sein Adlatus Danglard, der kluge Rechercheur und korrekte Beamte, der allerdings ein Faible hat: sein Glas Weißwein ab zwei Uhr nachmittags ... Aber dann wird das Kommissariat des 5. Arrondissements in einen Fall hineingezogen, der zunächst ganz Paris amüsiert. In den Straßen der Stadt erscheinen über Nacht mysteriöse blaue Kreidekreise und in ihrer Mitte stets ein verlorener oder weggeworfener Gegenstand: eine Bierdose, ein Brillenglas, eine Fahrkarte, ein abgenagter Knochen. Keiner hat den Zeichner je gesehen, niemand nimmt die Sache ernst. Aber Adamsberg ahnt, dass bald schon ein toter Mensch im Kreis liegen wird.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.34 MB
ISBN 9783746636535
AUTOR Fred Vargas
DATEINAME Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/01/2020

2. Mai 2014 ... Fred Vargas: Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord (Buchbesprechung mit ausführlicher Inhaltsangabe und Rezension auf ... Inhaltsangabe zu "Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord". Auf Pariser Bürgersteigen erscheinen über Nacht mysteriöse blaue Kreidekreise, und darin stets ...