Grün.pdf

Grün

Nach dem Selbstmord seiner Mutter lebt Jona alleine in einem kleinen Häuschen. Er hat gelernt, von und mit dem Wald zu leben. Um unerlässliche Anschaffungen zu finanzieren, veranstaltet er ein Überlebenstraining für verweichlichte Städter, das sein Leben auf den Kopf stellen wird. Hikaru, eine Teilnehmerin, beeindruckt Jona mit ihrer Entschlossenheit und Kraft – und sie bleibt bei ihm, bis es zu einem Zerwürfnis kommt und er Hikaru wegschickt. Zurück in der Stadt findet sie nicht mehr in ihr altes Leben zurück. Um Jona über den Verlust seiner Mutter hinwegzuhelfen, stellt sie Nachforschungen an und verliert sich weiter in seiner Welt. Eines Tages taucht ein Öko-Aktivist in der Stadt auf, der Geldautomaten mit einem grünen Breigemisch überschüttet. Hikaru fürchtet und hofft zugleich, dass es sich um Jona handelt …Josef Zweimüller gräbt in den Untiefen menschlicher Beziehungen, legt Brüche frei und erzählt von einer Gesellschaft, die glaubt, sich von der Natur abgrenzen zu müssen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.22 MB
ISBN 9783711720924
AUTOR Josef Zweimüller
DATEINAME Grün.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/04/2020

Die Grünen in Baden-Württemberg haben erstmals die Marke von 14.000 Mitgliedern übertroffen. „Wir werden mehr, jünger und weiblicher. Es freut uns, dass sich so viele Menschen dafür entscheiden, für Klimaschutz und Zusammenhalt Partei zu ergreifen“, freuen sich die Grünen-Landesvorsitzenden Sandra Detzer und Oliver Hildenbrand. Grün in der Stadt Das Weißbuch „Stadtgrün“ wurde auf dem 2. Bundeskongress „Grün in der Stadt – für eine lebenswerte Zukunft“ vorgestellt. Es umfasst insgesamt zehn Handlungsfelder und eine Vielzahl konkreter Maßnahmen des Bundes für die Sicherung und Qualifizierung von Grün- und Freiflächen.