Herr Lehrer, sind Sie traurig? Band 1.pdf

Herr Lehrer, sind Sie traurig? Band 1

Ein scheuer Bauernbub verlässt seine kleine, friedliche Welt, kämpft sich durch das strenggeführte Seminar und wird Lehrer in einem kleinen Bergdorf. Er gewinnt das Zutrauen der Schüler und trotz neuer Methoden die Achtung der Eltern. Im Militärdienst vom Rekruten bis zum Offizier erlebt er die Kraft der Kameradschaft und das Einstehen für Schwächere. Die Weiterbildung zum Mittelschullehrer vertieft sein Wissen, zeigt ihm aber auch starre Strukturen an der Hochschule. Reisen und Studienaufenthalte öffnen ihm neue Welten. Nach dem Abschluss findet er seine Lebensstelle und frohgemut beginnt er dort seine Arbeit.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.38 MB
ISBN 9783990645086
AUTOR Martin Herzig
DATEINAME Herr Lehrer, sind Sie traurig? Band 1.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/04/2020

2 Jesus aß mit seinen Jüngern* zu Abend. Der Teufel hatte Judas, dem Sohn von Simon Iskariot, schon den Gedanken eingegeben, Jesus zu verraten. 3 Jesus wusste, dass der Vater ihm alles in die Hand gegeben hatte. Er wusste, dass er von Gott gekommen war und bald wieder zu Gott zurückkehren würde.