Hinter Frack und Fliege.pdf

Hinter Frack und Fliege

Es ist die Zeit der großen Dirigenten und Solisten in Musikverein und Konzerthaus. Aber auch bedeutende Politiker und Kulturmanager haben ihre Rolle.Subjektiv, stets unverschleiert, aber nie ohne Augenzwinkern nimmt der Autor den Leser mit zu den großen Dirigenten und Solisten – auch mal ganz privat.Carlo Maria Giulini, Georges Prêtres, Erich Leinsdorf, Gottfried von Einem, Gennadi Roshdestwenskij, Giuseppe Sinopoli, Günter Wand, Yuri Ahronovitsch, Lucia Popp,Wolfgang Sawallisch, Eugen JochumDas sind einige der Namen, die in dieser Zeit mit den Wiener Symphonikern arbeiten. Es geht natürlich auch um das Orchester, seine Protagonisten, die Ereignisse hinter den Kulissen in dieser Zeit und um Wien, das sich nicht immer schmeichelhaft darstellt.Der Autor, Dr. Lutz Lüdemann, Generalsekretär der Wiener Symphoniker in den Jahren 1977 bis 1988, widmet sich den Erlebnissen “hinter dem Podium”. Es geht um Geschichte als subjektives Erlebnis, leicht und locker geschrieben.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.42 MB
ISBN 9783739226088
AUTOR Lutz Lüdemann
DATEINAME Hinter Frack und Fliege.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/01/2020

Schneetarn - Frack mit Fliege - Nähkromanten - Die ...