Kinder der Tage.pdf

Kinder der Tage

Eduardo Galeano ist besessen von dem Wunsch, Geschichte zu erinnern.Und immer tut er dies auf besondere Art: In sprachlich eleganten Miniaturen,kaum mehr als eine halbe Seite lang, erzählt er von kuriosen, empörenden,bemerkenswerten Begebenheiten. Sie spielen auf allen Kontinenten und handelnvon allerlei Dingen. Doch immer geraten sie zu einer Anklage all derer,die die Welt in ihrem Sinne zu lenken wussten. Und zur Bekundung tiefempfundenerSolidarität mit den Unterdrückten.Kinder der Tage ordnet seine 365 pointierten Geschichten an der Chronologiedes Kalenders vom 1. Januar bis zum 31. Dezember, wobei jede Geschichtemit dem jeweiligen Datum in Verbindung steht. Springend durch die Jahrhunderteund fortschreitend durch das Jahr zeigt Eduardo Galeano das immerwährendePrinzip von Oben und Unten, Macht und Ohnmacht.Die Leichtigkeit und der feine Humor nehmen den Geschichten nie dieSchärfe, machen sie aber zum großen Lesevergnügen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.56 MB
ISBN 9783779504351
AUTOR Eduardo Galeano
DATEINAME Kinder der Tage.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/05/2020

Kind krank: Freistellung für maximal 10 Tage. Die Dauer der bezahlten Freistellung hängt davon ab, ob sich die Eltern das Sorgerecht teilen oder alleinerziehend sind. Der Anspruch besteht für jedes Kind längstens für zehn Arbeitstage im Jahr, bei Alleinerziehenden erhöht sich der Anspruch auf 20 Arbeitstage im Jahr pro Kind. Insgesamt ist