Lernprozesse digital unterstützen.pdf

Lernprozesse digital unterstützen

Digitale Medien verändern unsere Lebens-, Arbeits-, Lern- oder Kommunikationsweise. Auch an der Schule geht die digitale Transformation nicht vorbei, für das institutionalisierte Lernen entstehen neue Lernwege und -erfahrungen. Werden digitale Medien jedoch nur um ihrer selbst willen eingesetzt oder analoge Verfahren lediglich digitalisiert, kommt schnell Langeweile auf und die Schüler_innen erkunden eigeninitiativ, fachfremd das Potenzial der mobilen Geräte. Um Lernen mit digitalen Medien sinnvoll zu fördern, ist es daher wichtig, didaktische Konzepte für ihren Einsatz zu entwickeln.Das vorliegende Methodenbuch zeigt Möglichkeiten auf, wie das Potenzial digitaler Medien anhand unterschiedlicher Lernprozesse wie individualisiertem, kollaborativem/kooperativem, inklusivem, gamebasiertem/gamifiziertem sowie immersivem Lernen sinnvoll genutzt werden kann. Es werden jeweils die didaktischen Besonderheiten, verschiedene Methoden und die entsprechenden digitalen Werkzeuge vorgestellt. Für ausgewählte Methoden stehen über QR-Codes® Beispiele als Online-Materialien zur Verfügung.Beispiel für Kollaboratives/Kooperatives Lernen:- Kollaborative Gestaltung des Schreibprozesses (Board, Etherpad, Workchat, Wortwolke)- Digitales Storytelling (Blog, Microblogging-Dienst, Website)- Auditive Umsetzung (Audioguide, Hörspiel, Podcast)- Filmische Umsetzung (Erklär- und Lernvideos, Vlogs)

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.21 MB
ISBN 9783407631893
AUTOR Monika Heusinger
DATEINAME Lernprozesse digital unterstützen.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/05/2020

Und wie unterstützen Digital Learning Designer die Lehre? Dr. Florian Heger, Chief Process Officer & Chief Digital Officer der Mannheim Business School, zeigt ... Analyse des Verhaltens der sogenannten Digital Natives. Wir danken allen Autoren ... Rahmenbedingungen für informelle, non-formelle und formelle Lernprozesse in ... solche Anfragen zu unterstützen, hilft eine Typisierung der Relationen.