Madame Bovary (Roman).pdf

Madame Bovary (Roman)

Die junge, ein wenig verträumte Emma Rouault heiratet den biederen Landarzt Charles Bovary in der Hoffnung auf ein beschauliches Leben. Schon bald aber nimmt ihr die erdrückende Enge dieser Ehe die Luft zum Atmen. Erst flüchtet sie sich in die berauschende Scheinwelt der Literatur, dann gibt sie den Verheißungen nach, findet aber auch in ihren Abenteuern mit wechselnden Liebhabern nicht, was sie sucht. Ihr Leben gerät aus der Bahn. Der Roman führte nach seinem Erscheinen 1856 zum Skandal. Mitreißend und brisant ist er bis heute geblieben. (Flaubert, Gustave 1821 - 1880)

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.45 MB
ISBN 9783866477674
AUTOR Gustave Flaubert
DATEINAME Madame Bovary (Roman).pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/02/2020

Madame Bovary - Roman und Film im Vergleich | Masterarbeit ...