Offenbach in Wien.pdf

Offenbach in Wien

Ohne Jacques Offenbach keine Operette – weder in Paris, noch in Wien. Zu Einfluss und Rezeption Offenbachs in Österreichs HauptstadtEr gilt als der „Erfinder“ der Pariser Operette, ohne den auch die Entstehung und Entwicklung ihrer Wiener Cousine kaum denkbar gewesen wären: Jacques Offenbach. Einen wortgewandten Anhänger fand er in Wiens schärfstem Satiriker Karl Kraus, derOffenbach gar zum einzig wahren Vertreter dieser Gattung erklärte. Befördert wurde der Offenbach-Kult noch durch den Wiener Kulturtheoretiker Egon Friedell, der den Komponisten zur Gallionsfigur einer ganzen Epoche erhob. Im Gegenzug wirkte sich derRingtheaterbrand (1881) bei einer Aufführung von Hoffmanns Erzählungen, eine der größten Katastrophen Österreich-Ungarns, auf die Rezeption verheerend aus.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.92 MB
ISBN 9783990123911
AUTOR none
DATEINAME Offenbach in Wien.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/06/2020

Find album reviews, stream songs, credits and award information for Offenbach Overtures - Bruno Weil, Wiener Symphoniker on AllMusic - 1993 - The overtures  ... 30. Jan. 2020 ... Dem Wiener Hof in Offenbach-Bieber wurde 2013 der Kulturpreis verliehen. Das Verhältnis zwischen Verpächterin und Pächter bleibt ein ... Jacques Offenbach. Ouvertüre zu der Opéra bouffe "Orphée aux Enfers" (" Orpheus in der Unterwelt") (Bearbeitung von Karl Binder). Ouvertüre ( Bearbeitung von ...