Praxishandbuch Kinderschlaf.pdf

Praxishandbuch Kinderschlaf

Alles, was Pädiater, Kinderpsychiater, Allgemeinmediziner, Schlafmediziner u.v.m. über den Schlaf und Schlafstörungen bei Säuglingen, Kleinkindern, Schulkindern und Jugendlichen wissen müssen. Der Schwerpunkt liegt auf organisch und psychisch bedingten Erkrankungen, wie Insomnien, schlafbezogenen Atmungsstörungen, Parasomnien und schlafbezogenen rhythmischen Bewegungsstörungen.Während manche Schlafstörungen, wie z.B. das Schlafwandeln, mit zunehmendem Alter abklingen, können andere zu schweren Folgeerkrankungen führen. Deshalb ist es für den behandelnden Arzt sehr wichtig, genau zu diagnostizieren und entsprechend zu therapieren. Das Buch informiert prägnant und praxisbezogen rund um das Thema Kinderschlaf und gibt dem Arzt konkrete Handlungsanweisungen wie im Einzelfall vorzugehen ist, welche weiterführenden Maßnahmen sich anbieten und wie die Verlaufsbeobachtung und Kontrollen aussehen sollten.Ergänzende Kapitel zur Elternberatung runden das Thema ab. Denn auch die Eltern müssen ins Boot geholt werden, da z.B. häufiges Fernsehen – auch wenn es sich nur um „harmlose“ Kinderfilme handelt –sich negativ auf das Schlafverhalten und die -qualität auswirken kann.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.21 MB
ISBN 9783437234415
AUTOR Alfred Wiater, Gerd Lehmkuhl, Dirk Alfer
DATEINAME Praxishandbuch Kinderschlaf.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/03/2020

Klappentext zu „Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung (ADHS) “ Das Kinder-Diagnostik-System verknüpft Verfahren zur Diagnostik und Verfahren zur Evaluation der Therapie psychischer Störungen im Kindes- und Jugendalter und bietet dem Anwender mit jedem Band vielfältige Möglichkeiten zur Erfassung und Differenzierung der jeweiligen Störung. Nifbe