Rupp, W: Friedrich von Spee.pdf

Rupp, W: Friedrich von Spee

Friedrich von Spee (1591–1635) wird in dieser Biographie einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Als einer der großen Dichter des Barock, als Kämpfer gegen den Hexenwahn, als Priester und Anwalt der Entrechteten und Armen wird dieser Jesuit in seiner vollen Bedeutung gewürdigt. Sein Verhalten den Menschen gegenüber, sein Mut, dem eigenen Gewissen zu gehorchen, und sein soziales Engagement passen in jede Zeit.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.56 MB
ISBN 9783836705899
AUTOR Walter Rupp
DATEINAME Rupp, W: Friedrich von Spee.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/02/2020

Hans-Joachim Schabedoth – Wikipedia Leben. Nach einer Ausbildung zum Elektromechaniker war er in diesem Beruf bei der Deutschen Bundesbahn tätig. Im Jahr 1974 bestand er am Friedrich-Spee-Kolleg in Neuss das Abitur, anschließend studierte er an der Universität Marburg Geschichte, Politik, Kunstgeschichte und Erziehungswissenschaft. Nach dem Staatsexamen promovierte er 1981 im Fach Politikwissenschaft mit einer Dissertation Pressestellen - Bistum Trier