Schreckenberg, M: Träumer.pdf

Schreckenberg, M: Träumer

Eigentlich soll Bastian, Redakteur in einer Kölner PR-Agentur, nur einen Nachruf auf den verstorbenen Personalchef eines Großkunden verfassen. Aber bei seinen Recherchen stößt er auf mysteriöse Vorgänge: Offenbar forscht in dem Unternehmen seit Jahren jemand an der Manipulation von Träumen. Als Bastian auf eine Reihe seltsamer Todesfälle aufmerksam wird, hat ihn der Fall längst gefangen. Und er merkt gar nicht, in welche Gefahr er selbst sich bereits begeben hat ...Michael Schreckenbergs Kriminalroman erzählt in mitreißender Sprache von der Macht der Manipulation. Die atemberaubende Spurensuche beginnt in Köln und führt über Leverkusen bis nach Wuppertal ins Bergische Land.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.66 MB
ISBN 9783897962309
AUTOR Michael Schreckenberg
DATEINAME Schreckenberg, M: Träumer.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/05/2020

Autoren-Porträt von Michaela Abresch, Carsten Gerz, Christoph Kloft, Michael Schreckenberg Michaela Abresch, Jahrgang 1965, lebt mit ihrer Familie in Dierdorf, einer Kleinstadt im Westerwald, und ist tätig in der pädagogisch-pflegerischen Arbeit mit schwerstmehrfachbehinderten Menschen.Christoph Kloft, gebroen 1962, ist Buchautor und Journalist. Altenberger Requiem – Der Bergische Krimi [Emons: Erste ... Kurztext vom Verlag. Der Wuppertaler Privatdetektiv Remigius Rott hat es endlich zu einem angenehmen Job gebracht: Für freie Unterkunft und ein ordentliches …