Szalai, Z: Im Schatten Heideggers.pdf

Szalai, Z: Im Schatten Heideggers

In diesem Buch wird eine der schillerndsten Figuren der europäischen Geistesgeschichte um 1950 vorgestellt: Wilhelm Szilasi hat als ungarischer Emigrant jüdischer Abstammung zwischen 1947 und 1962 den Lehrstuhl geleitet, den zuvor Heidegger und Husserl innehatten. Nicht nur die ambivalente Beziehung Heidegger-Szilasi wird in diesem Werk mit philologischer Genauigkeit nachgezeichnet, sondern es werden auch neue Perspektiven zu Personen wie Georg Lukács, Ludwig Binswanger, Adolf Portmann, Odo Marquard oder Hermann Lübbe eröffnet.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.11 MB
ISBN 9783495488553
AUTOR Zoltán Szalai
DATEINAME Szalai, Z: Im Schatten Heideggers.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/05/2020

Herausgeber Münchner Volkshochschule Titel Programm 1. Semester 1993 Reihe Programme der Münchner Volkshochschule inklusive retrospektiver und zukünftiger Entwicklungen ausgehend von 2004