Türkisch kochen.pdf

Türkisch kochen

Die Kochkunst in der Türkei ist eine der raffiniertesten in der Welt. Sie bietet eine solche Fülle an Gerichten, dass man über zwölf Monate jeden Tag eine andere Hauptmahlzeit mit mehreren Gängen zubereiten könnte. Drei Jahre lang haben wir in fast allen Gegenden der Türkei in die Kochtöpfe geschaut, haben die Speisen der Straßenrestaurants probiert und die der Feinschmeckerlokale gekostet... So beginnen die Autoren ihren kulinarischen Streifzug durch die türkische Küche. Auf regionale und kulturelle Besonderheiten wie kurdische oder armenische Kochtraditionen legen sie besonderen Wert. Sie berichten über alltägliche wie festliche Esskulturen und präsentieren über 200 Rezepte, die wahre Gaumenfreuden verheißen: Auberginen in Joghurt, Sardinen in Weinblättern, gefüllte Lammbrust, Pilav mit Datteln.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.87 MB
ISBN 9783895334122
AUTOR Hanjo Breddermann, Banu Yalkut
DATEINAME Türkisch kochen.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/04/2020

Kochen zwischen Orient und Okzident. Barbara Böttner. Türkisch essen in Deutschland heißt in der Regel Döner Kebap und Fladenbrot. Doch spätestens nach einem Urlaub in der Türkei weiß man, daß die türkische Küche mehr zu bieten hat als Fleisch vom Spieß. Immerhin gilt die Türkei als dritte große Nationalküche, direkt hinter Frankreich und China.