Umweltgestaltung - Mitweltgestaltung.pdf

Umweltgestaltung - Mitweltgestaltung

Mitwelt- statt Umweltgestaltung!?Darf der Mensch über Leben und Tod anderer Lebewesen befinden? Eine menschdominierte Um-Welt in Folge von derzeit verlangten Umweltverträglichkeitsprüfungen verursacht die Eingrenzung nicht nur menschlicher Individualität. Beispiele der Umorientierung von Wirtschaftsbetrieben oder einer bürgergesteuerten Regionalentwicklung zeigen, dass eine freiere Mitweltgestaltung möglich ist. Primäre Wahrnehmbarkeit, Messbarkeit, Nutzen beziehungsweise methodische Grenzen einer Landschaftsbildbewertung in einem bürgerbetonten Planungsablauf sind an Bildbeispielen offengelegt.Hinweise zur Verknüpfbarkeit ästhetischer, ökologischer und ökonomischer Ziele bei der Solarenergienutzung einschließlich deren Chancen für Pflanzen und Tiere bestärken das. Am Beispiel des “scheinbaren Waldsterbens” wird aber auch auf die Risiken der sekundären Wahrnehmbarkeit verwiesen. Vorschläge zur Weiterentwicklung des Bergrechts in Richtung einer ganzheitlichen Betrachtung der Wirkung auf die Mitwelt vermittelt weitere Anregungen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.67 MB
ISBN 9783954047024
AUTOR Karlheinz Marquardt
DATEINAME Umweltgestaltung - Mitweltgestaltung.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/02/2020

Tyrannen müssen nicht sein PDF ePUB KINDLE | FAULLOCH PDF