Simek, R: Lex. d. german. Mythologie.pdf

Simek, R: Lex. d. german. Mythologie

In rund 1800 Artikeln erschließt dieses Lexikon die Religion der Germanen: ihre Vorstellungen von Göttern, Alben, Zwergen und Riesen, von Beginn und Ende der Welt, von der Entstehung des Menschen, von Schicksal, Tod und Jenseits sowie ihre Formen der Anbetung, des Kultes und ihre Einstellung zur Magie. Der zeitliche Rahmen reicht von der Bronzezeit (1500-500 v.Chr.) bis in die Mitte des 11. Jahrhunderts

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.65 MB
ISBN 9783520368034
AUTOR Rudolf Simek
DATEINAME Simek, R: Lex. d. german. Mythologie.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/03/2020

Loki Loki, altnordische Mythologie: die rätselvollste und widersprüchlichste Gestalt der altnordischen Götterwelt, der listenreiche und wandlungsfähige Helfer der Götter, aber auch ihr entschiedenster Gegner. Loki ist maßgeblich am Bau des…