Das deutsche Hörspiel.pdf

Das deutsche Hörspiel

Der Stellenwert von Wort- und Klang hat sich im Laufe der rund 90-jährigen Geschichte des Hörspiels in Deutschland mehrfach verschoben. Das Hörspiel integriert von Beginn an neben Worten auch Geräusche und Musik. Abgesehen von den erfolgreichen Audio Books, in denen nach wie vor klassische Erzählstrukturen dominieren, hat sich das Hörspiel im 21. Jahrhundert zu einer Kunstform entwickelt, in der Worte anscheinend verzichtbar geworden sind. Doch wird tatsächlich auf sie verzichtet oder hat sich nur ihre Funktion gewandelt?Um auf diese Frage eine Antwort zu finden, wird zunächst die Geschichte des Hörspiels kurz nachgezeichnet und werden danach exemplarische Hörspiele zwischen 2000 und 2009 betrachtet. Nach dem kurzen historischen Abriss wird anhand der ausgewählten Hörspiele, die alle mit dem Karl-Sczuka-Preis ausgezeichnet wurden, untersucht, ob sich hinsichtlich der Verwendung von Worten ein Trend erkennen lässt und das Hörspiel zu einer in dieser Hinsicht divergierenden Kunstform wird und mittlerweile mehr Klangkunst ist.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.27 MB
ISBN 9783939556404
AUTOR Anja Ohmer, Hans Kiefer
DATEINAME Das deutsche Hörspiel.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/04/2020

Eine Playlist der Gewinner und Nominierten für den Deutschen Hörbuch Preis der letzten Jahre. 39 songs. Play on Spotify. Amazon.de/musik: Anime – Pumuckl Hörspiel CD 31-40 im Set - Deutsche Originalware [10 CDs] jetzt kaufen. Bewertung 0.0, 31) Pumuckl und die Ostereier ... Die ARD Hörspieltage 2020. Das Zentrum für Kunst und Medientechnologie mit einem Hörspieltage-Plakat auf dem Kubus (Foto ...